Heute haben wir ein erhellendes und tiefgründiges Interview mit Frau Marion Buk-Kluger zur Karrierekompetenz Selbstironie für euch. Hört rein und schmunzelt an der einen oder anderen gerne Stelle mit. Wir gehen mit ihr auf die Reise, was Selbstironie im Alltäglichen bedeutet und wie wichtig es ist, sich selbst nicht immer so Ernst zu nehmen.

Frau Marion Buk-Kluger sagt selbst über sich: „Ich bin interessiert an Menschen, offen für Neues, mit dem Riecher für Stories, hartnäckig, aber immer mit dem Gespür für den respektvollen Umgang mit den Akteuren, neugierig, und dennoch diskret, kämpferisch, verrückt (muss man sein in dieser Branche) und vor allem selbstironisch: eben eine „lokale“ Showgröße mit Bodenhaftung! Kurzum: Ich bin Ihre Frau, denn Buk ist die klügere Wahl“ (https://marion-buk.de/)

Dem können wir nur zustimmen und freuen uns auf euer Feedback zu dieser Podcastfolge unter:

feedback@karrierekompetenzen.de

Eure Celestine und Alexandra!